Blockchain

Blockchain ist im Energiesektor in aller Munde seit 2016, als im Brooklyn Microgrid erste direkte Transaktionen zwischen Prosumern mit der eigenen Stromerzeugung und Konsumenten in der Nachbarschaft abgewickelt wurden. Vorteile der Technologie liegen in der innovativen Art der sicheren, unveränderbaren und transparenten Datenspeicherung sowie Austausch von digitalen Werten ohne Zwischenhändler unter Partizipation von Parteien mit unterschiedlichen Interessen und Zielsetzungen. Das Potenzial der Technologie ist in der Energiewirtschaft vielversprechend und erstreckt sich vom Peer-to-Peer-Stromhandel zwischen Nachbarn und Automatisierung der Stromabrechnung bis zur Prozessabwicklung auf den Großhandelsmärkten. Eine große Anzahl an Start-Ups und Feldtests im Bereich Blockchain im Energiesektor ist in den letzten Jahren entstanden.

Um sich in diesem sich rasch verändernden Umfeld orientieren zu können, hilft ein Wegweiser. Diese Rolle übernehmen wir gerne: Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem Schwesterunternehmen OLI Systems GmbH sind wir sehr nahe an der praktischen Umsetzung der Blockchain-Technologie. In Projekten für OLI Systems und als Partner in C/sells haben wir das Potenzial der Technologie analysiert und den Einsatz in neuen Anwendungen konzeptioniert. Unser Wissen und unsere Erfahrungen umfassen dabei die technischen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen möglicher Blockchain-Anwendungsfälle als auch deren regulatorische Anforderungen.

 

Die Energiewende gestalten...

punkte

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste.Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Außerdem verwenden wir google Maps für die Darstellung unseres Standortes. Nähere Informationen entnehmen Sie unsererer Datenschutzerklärung